Stoffwechseltherapie

An Händen und Füssen wird über bestimmte Messpunkte die Reaktionsfähigkeit verschiedener Organe gemessen. So werden Stoffwechselstörungen und Blockaden im Organismus gefunden. Nachfolgend werden für jeden Patienten individuell Medikamente ausgetestet.
Der Stoffwechsel wird dadurch reguliert und Selbstheilungskräfte werden in Gang gesetzt.

Ein flexibler Stoffwechsel ist Grundlage aller gesunden Körperfunktionen.

Als Basistherapie bei allen Erkrankungen und zur Erhaltung der
Gesundheit.

Vitalstoffoptimierung

Alle Stoffwechselvorgänge im Körper sind abhängig von der ausreichenden und richtigen Versorgung mit Vitalstoffen ( Vitamine, Spurenelemente, Mineralien und Covitamine).
Kommt es zur Unterversorgung, leiden wir erst an Unwohlsein, dann an Gesundheitsstörungen und später an Erkrankungen.

Bei nachlassender Vitalität, chronischen Erkrankungen, Infektanfälligkeit und zur Gesundheitsvorsorge.

Ozontherapie

Sauerstoff Quelle des Lebens

Ozon ist ein dreiwertiger Sauerstoff, der vielschichtige Wirkungen entfaltet wenn man ihn in den Blutkreislauf bringt:

– Wirkt gegen Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten
– Verbessert die Flexibilität der roten Blutkörperchen
– Verbessert die Durchblutung besonders von Gehirn, Herz und Beinen
– Verbessert die Sauerstoffversorgung der Körperzellen
– Reguliert das Immunsystem

Ozon wird als Injektion oder Infusion verabreicht. Man kann es mit Eigenblut vermischen oder auch in Reinform injizieren.

Therapie bei

– akuten und chronischen Infektionen
– Durchblutungsstörungen
– Migräne
– Vitalitätsschwächen
– Störungen des Blutfettspiegels
– Herzerkrankungen
– demenziellem Syndrom
– Arthritis und anderen entzündlichen Gelenkerkrankungen